Angebot!
L1001743
L100174318216801_690910277768165_4370160761595385497_o18403801_693355244190335_2825661327203013920_o16650934_639405329585327_439434220_o16731888_639405309585329_2078793452_o16732051_639405299585330_320944697_o16735222_639405306251996_1653450361_o16735505_639405296251997_832638589_o16735612_639405302918663_1163744225_o16763745_639405292918664_1711310116_o

28MM – Edition I Manhattan

89,00 49,00

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

UVP 89 Euro

Format quer 19cm x 30 cm
352 Seiten, Farbe

150 g/mÇ Condat matt Pèrigord Papier

Leinencover
Buchumschlag
Fadenbindung
Farbanstrich (Schwarz an den Seiten)
Prägung  (Rot)
Gewicht: 1.88kg
Veröffentlichung 4.5.2017

Veröffentlichung: 5.5.2017 ab sofort lieferbar

Produktbeschreibung

28mm Edition I Manhattan ist eine visuell authentische, mitreißende und emotionale Achterbahnfahrt. Eine Kamera, eine 28mm-Linse und die Nähe der Fotografien lassen den Betrachter in eine ungesehene Welt eintauchen. Dieses Buch ist ein Stück echtes Leben „A slice of Life“.

Eine visuelle Bestandsaufnahme über einen unhaltbaren inneren Zustand, der oft in gesellschaftlicher Isolation endet. Es ist der Auftakt einer mehrteiligen Reihe, die sich auf die jeweiligen Bezirke New Yorks konzentriert.  Die Buchreihe beginnt mit Manhattan, dem amerikanischen Synonym für Wohlstand und Erfolg. Wenn man genau hinschaut, sieht man ihn, den Kampf um die Existenz  ohne zu wissen wie man den nächsten Monat fristen soll. Jeder ist mit sich und seinem Leben beschäftigt, es herrscht Erschöpfung. Wut und Angst gepaart mit einem unerschütterlichen Überlebenswillen.

„New York was a city where you could be frozen to death in the midst of a busy street and nobody would notice.„ Bob Dylan

In kontrastreichen, farbintensiven Bildern dokumentiert der Fotograf den Zustand einer modernen Gesellschaft, die an ihren eigenen Maßstäben zerbricht. Die Bilder wirken oft malerisch, die Farben und Kontraste bestechen durch die gewählten Lichtsituationen. Baldessarini tastete sich im Laufe dieses Projektes extrem nah an die Menschen heran  und entwickelte eine Technik, die es ihm ermöglicht, die Menschen so zu portraitieren, dass sie es nicht mitbekommen. Das ganze Buch ist ohne Sucher und Autofokus entstanden, welches ihm eine andere  Tiefe und Authentizität verleiht.

28 MM besticht durch einen visuellen Faden, der ohne viele Worte auskommt. Ein Produkt, das durch seine Bilder spricht und nahezu ohne Text funktioniert. Welches sich auf das Wesentliche konzentriert, die Sprache der Street-Fotografie mit einem neuen visuellen Dialog fortzuführen. 

Eine Hommage an die Poesie des Alltags mit all ihren Geschichten und deren Verfechter wie Gilden, Webb oder Lorca di Corcia.

Eckdaten Buch:

Format quer 19cm x 30 cm
352 Seiten, Farbe

150 g/mÇ Condat matt Pèrigord Papier

Leinencover
Buchumschlag
Fadenbindung
Farbanstrich (Schwarz an den Seiten)
Prägung  (Rot)
Gewicht: 1.88kg
Veröffentlichung 4.5.2017
Auflage 28MM streng limitiert 900

ISBN 978-3-00-055958-7

28mm Edition I Manhattan is a visually authentic, intoxicating and emotional rollercoaster ride. A camera, a 28mm lens and the closeness of the photographer allow the observer to submerge into a never-seen-before world. The book is a piece of real life. A slice of life.

A visual stock-take of an unstoppable inner state that frequently ends in social isolation. It is the first of a series that focuses on the individual districts of New York. The book series begins with Manhattan, the American synonym for wealth and success. If you take a close look, you can see it, the fight for survival, without knowing how to eke out the next month. Everyone is occupied with themselves and their lives, there is widespread exhaustion. Anger and anxiety coupled with an unshakeable will to survive.“New York was a city where you could be frozen to death in the midst of a busy street and nobody would notice.” Bob Dylan

In high-contrast and vividly coloured photos, the photographer records the state of a modern society, which is shattering at its own standards. Many of the photos appear to be picturesque, the colours and contrasts are captivating thanks to the lighting situations chosen. Baldessarini got extremely close to the people in the course of this project and developed a technique that enabled him to portray the people without them realizing. The entire book was compiled without a viewfinder and autofocus, giving it a different kind of depth and authenticity.A visual theme that manages without many words distinguishes 28 MM. A product that speaks through its photos and functions almost entirely without words. One which focuses on the substance, of continuing the language of street photography with a new visual dialogue.A homage to the poetry of everyday life with all its stories and their advocates such as Gilden, Webb or Lorca di Corcia.

Key data of the book:

Landscape format 19cm x 30 cm
352 pages, in colour

150 g/mÇ Condat matt Pèrigord Paper

Cloth-bound cover
Book jacket
Sewn binding
Colour finish (black on the pages)
Embossment (red)
Weight: 1.88kg
Expected date of publication 4.5.2017
Edition 28MM – Edition Manhattan  900 Units

ISBN 978-3-00-055958-7

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.